nordheld-beratung

Ernährungsberatung

“Was ist drin – was muss rein?”

In unserem Nordheld® Laden in Kiel bieten wir eine wissenschaftliche Ernährungsberatung an. Wir bestimmen mit Ihnen gemeinsam, wie die Versorgung Ihres Hundes individuell optimiert werden kann. Neben gesunden, normal aktiven Hunden und Arbeitshunden unterstützen wir auch erkrankte Tiere und arbeiten gerne mit den betreuenden Tierärzten zusammen.

Weiter unten finden Sie zwei Buchungskalender, in denen Termine bei unseren Fachberaterinnen gebucht werden können.

Hier gehts zu unserem Podcast “Fit und fertig” – mit allen Infos rund um das Thema Hundeernährung.

Termin mit Katharina Wolff (Ernährungsexpertin)

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin (45 Minuten/ 75€) mit Ernährungsexpertin und Nordheld Gründerin Katharina Wolff durch klicken in den Kalender. Die Beratung findet ausschließlich online statt. Achtung: Ein Termin wird von uns nach der Buchung noch einmal konkret bestätigt, um Überbuchungen und Ausfälle zu vermeiden.

Termin mit Julia Hütter (Ökotrophologin)

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin (45 Minuten/ 59€) mit unserer Ernährungswissenschaftlerin Julia Hütter durch klicken in den Kalender. Wir führen Beratungen auch gerne telefonisch oder online durch. Sprechen Sie uns dafür gerne nach ihrer Terminbuchung an. Achtung: Ein Termin wird von uns nach der Buchung noch einmal konkret bestätigt, um Überbuchungen und Ausfälle zu vermeiden.

Aufgrund der aktuellen COVID-19 Beschränkungen können wir die Beratung vor Ort nur mit gebuchtem Termin durchführen. Das tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes und das vorherige Desinfizieren der Hände ist dafür Voraussetzung.

Sport- und Arbeitshunde

An Sport- und Arbeitshunde werden täglich besondere Anforderungen gestellt. Um Konzentration, Ausdauer, Kraft und Regeneration bestmöglich zu fördern, hat jeder Sport- und Arbeitshund einen individuellen Bedarf an Nährstoffen, der über das normale Maß der gesund erhaltenden Versorgung hinaus gehen kann. Wir unterstützen Sie und Ihren Hund auf dem Weg zur Bestleistung.

Erkrankte Hunde

Erkrankte Hunde unterstützen wir grundsätzlich in Zusammenarbeit mit dem Tierarzt Ihres Vertrauens. Vor allem bei Allergien, aber auch bei Erkrankungen wie Übergewicht, Diabetes, Erkrankung des Verdauungsapparats, des Bewegungsapparats, der Leber, der Niere und des Herz-Kreislauf-Systems, können wir mit bestimmten Ernährungsformen die Therapie des Tierarztes diätisch unterstützen. Bei vielen Tieren können bestimmte Erkrankungen durch eine vorsorgliche und vorausschauende Ernährung gänzlich umgangen werden.